Mittwoch, 30. Oktober 2013

Schoki-Spice Chai.



Ist euch auch irgendwie usselig? Es ist echt frisch draußen, der Wind pustet und es ist plötzlich sooo früh dunkel. Ich hab da was, das hilft! Chai ist toll, Gewürze eh... allerdings bin ich auch großer Vanille- und Schokoladenfan. Viele Rezepte für Gewürztee gibt es auch. Aber halt ohne meine zwei Lieblingszutaten!
Es sei denn als Fertigmischung - und bei der klingelt mein WW-Punktekonto ganz laut. Also selber machen. Ich habe ein bißchen getüftelt und bin bei folgendem Rezept gelandet:

Für ein großes Glas Teemischung braucht Ihr:

8EL schwarzen Tee
1 Zimtstange
3 EL brauner Kandiszucker
8 Gewürznelken
2 Vanillestangen
1 TL Pfeffer (wer es nicht so scharf mag, nimmt lieber etwas weniger!)
60g Lieblingsschokolade


 Die Zimtstange zerbröseln, die Vanillestangen in Stücke schneiden und mit Pfeffer, Nelken und Zucker zerbörsern, anschließend den Tee hinzugeben.

Die Schokolade hacken und ebenfalls hinzugeben. Alles gut vermischen und in ein Glas füllen.

Für einen Becher Chai, einen gut gehäuften TL mit einer halben Tasse kochendem Wasser aufgießen. Nach ein paar Minuten Ziehzeit mit etwas Milch oder Milchschaum beglücken. Ganz besonders süße Süßnasen geben noch 1 TL Ahornsirup hinzu! Lasst es Euch schmecken!!!

Keine Kommentare: