Dienstag, 10. September 2013

Karamellsauce....

Eine richtig leckere Kramellsauce darf in keinem Haushalt fehlen, noch besser wenn sie selbstgemacht ist! Und schwierig ist Karamellsauce kochen überhaupt nicht. Im Gegenteil! Es braucht dazu nur 200g Zucker, 50ml Wasser, 50g Butter, 200ml Sahne und eine Prise Salz!

Den Zucker mit dem Wasser aufkochen bis die Flüssigkeit braun wird - hellbraun, versteht sich! Dann die Butter unterrühren und die Sahne hinzugeben. An diesem Punkt entsteht eine klumpige Masse - keine Panik, einfach weiter rühren! Anschließend abfüllen. Im Kühlschrank aufbewahrt hält sich die Sauce mindestens zwei Wochen. So, ich glaube ich gehe jetzt Eis machen.... bei dem Gedanken an die Karamellsauce in meinem Kühlschrank!


Keine Kommentare: