Dienstag, 16. Juli 2013

Oh, Schokosauce...

Ich habe lange am Rezept für die beste Schokosauce rumgeschraubt, nicht zu süß, nicht zu bitter, nicht zu fest und nicht zu flüssig. Mit der hier bin ich schon relativ nah an meinem "perfekt" angekommen. Gebraucht werden:

200ml Milch
200g Zartbitterschokolade
25g Zucker
3EL ungesüßtes Kakaopulver

 Die Zubereitung ist einfach: Die Schokolade in der Milch unter Rühren und moderater Hitzezufuhr auflösen, Zucker und Kakaopulver zufügen, die Soße minimal vor sich hin köcheln lassen, bis alle Bestandteile sich aufgelöst haben. Letzteres ist wichtig für die Struktur der Soße, sie soll cremig sein und keine Zuckerkristalle enthalten.



Lasst es Euch schmecken!

Keine Kommentare: