Donnerstag, 1. August 2013

Mmh... Eistorte!

Eine Eistorte oder Grillage ist der absolute Kracher... und so einfach herzustellen. 
Auf der Einkaufsliste stehen:

600ml Sahne
100g Schokolade (zartbitter)
100g Baiser (die besten gibt's beim Bäcker um die Ecke, zur Not aber natürlich auch im Supermarkt)
eine Vanillestange
Zucker nach Geschmack


Die Sahne mit Zucker und dem ausgekratzten Vanillemark aufschlagen und den zerbröckelten Baiser unterheben.

Die Schokolade schmelzen und die Hälfte der Sahnemasse in eine Backformfüllen.

Die Hälfte der geschmolzenen Schokolade darauf träufeln und vorsichtig ein wenig unterheben.

So auch mit der zweiten Hälfte der Schokolade und Sahnemasse verfahren. Anschließend für mindestens vier Stunden in den Gefrierschrank stellen. Danach das genießen nicht vergessen!


Kommentare:

Heike hat gesagt…

bei mri gehören zu ner ordentlichen Grillagetorte auch Krokant oder Haselnußsplitter. Deine sieht aber auch köstlich aus!!!
Erstaml das Ziel sind 10 kg, dann komm ich Grillage essen - das wird ja erst im Frühling oder so soweit sein *lach* (wenn überhaupt)
Und dann nochmal 10 kg und du kommst meine essen :)

LG, Heike

Sahne Kitsch Couture hat gesagt…

Geht klar!!