Samstag, 1. Juni 2013

Spinatsalat mit Honig-Senf-Himbeer-Dressing und gebratenem Brot


Kann wirklich fast alles! Für das Dressing 2TL Honig mit 2TL scharfem Senf vermischen, 2EL Himbeeressig und 4EL Olivenöl unterrühren bis eine glatte Flüssigkeit entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. (Das Dressing ist durch puren Zufall entstanden und ich war völlig überrascht wie fantastisch es schmeckt!)

Für den Salat habe ich Blattspinat verwendet - ich mag den Geschmack sehr gern - und etwas geriebenen Käse und Schwarzwälder Schinken zugefügt. Parmesan wäre auch toll in diesem Fall ist es aber schnöder Gouda.

Das Brot ist in Olivenöl und Kräutern sowie Salz angebraten bis es knusprig ist! 

Lecker! Guten Appetit!



Keine Kommentare: